18.02.12 18:49 Uhr
 48
 

Fußball/1. Bundesliga: Werder Bremen holt Sieg beim Hamburger SV

Am heutigen Samstagnachmittag verlor der Hamburger SV sein Fußball-Bundesligaspiel gegen den SV Werder Bremen mit 1:3 (0:2). 56.553 Besucher waren in der fast ausverkauften WM-Arena am Volkspark zu Gast.

Marko Marin (9. Minute) und Tom Trybull (45.) hatten in der ersten Halbzeit für die Führung der Gäste gesorgt. Mitte der zweiten Halbzeit brachte Mladen Petric (75.) die Gastgeber heran. Doch vier Minuten vor Ende der Partie machte Marko Arnautovic für Bremen alles klar.

Durch den Sieg untermauerten die Bremer ihren fünften Platz. Die Hamburger konnten zum vierten Mal in Serie auf eigenem Platz nicht gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Bundesliga, Sieg, Hamburger SV, SV Werder Bremen
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?