17.02.12 21:59 Uhr
 40
 

Fußball/2. Bundesliga: FC St. Pauli nimmt drei Zähler aus Duisburg mit

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor der MSV Duisburg gegen den FC St. Pauli mit 0:1 (0:1). 15.117 Besucher waren in der Duisburger SLR-Arena zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Florian Bruns einen Freitstoß vor das gegnerische Tor. Dort stand Fabian Boll der per Kopfball in der 21. Minute das 1:0 für die Gäste erzielte und damit auch bereits den Endstand herstellte.

Für den MSV war es die dritte Niederlage in Serie. St. Pauli hält sich weiterhin in der Spitzengruppe.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Bundesliga, FC St. Pauli, MSV Duisburg
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?