17.02.12 21:59 Uhr
 36
 

Fußball/2. Bundesliga: FC St. Pauli nimmt drei Zähler aus Duisburg mit

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor der MSV Duisburg gegen den FC St. Pauli mit 0:1 (0:1). 15.117 Besucher waren in der Duisburger SLR-Arena zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Florian Bruns einen Freitstoß vor das gegnerische Tor. Dort stand Fabian Boll der per Kopfball in der 21. Minute das 1:0 für die Gäste erzielte und damit auch bereits den Endstand herstellte.

Für den MSV war es die dritte Niederlage in Serie. St. Pauli hält sich weiterhin in der Spitzengruppe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Bundesliga, FC St. Pauli, MSV Duisburg
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN