17.02.12 19:51 Uhr
 340
 

Berlin: Mann kauft mit gestohlener EC-Karte 13 Monatskarten zum Weiterverkauf

Ein 28-jähriger Aserbaidschaner stahl einem Mitreisenden in einer S-Bahn am vergangenen Sonntag die Geldbörse und sein Handy.

Noch am selben Tag hob der Dieb Geld vom Konto ab und kaufte zudem 13 VBB-Monatstickets. Mit Hilfe der Ticketnummern durchforstete der Bestohlene auf eigene Faust das Internet und wurde fündig.

Der Dieb versuchte die Monatskarten im Internet zu verkaufen. Die hinzugezogene Polizei verabredete sich zu einem Treffen mit dem Mann. Er glaubte Kaufinteressenten gefunden zu haben, jedoch erwarteten ihn nur die klickenden Handschellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Berlin, Diebstahl, EC-Karte
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2012 02:55 Uhr von iarutruk
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
... was ist der unterschie zwischen aserbaidschan und deutschland?

auflösung:

in aserbaidschan hätte alles funktioniert, in deutschland nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?