17.02.12 15:38 Uhr
 6.069
 

USA: Airline bietet jetzt spezielle Sex-Flüge an

Eine Airline in Amerika macht jetzt mit einem ganz besonderen Angebot auf sich aufmerksam.

Wer bei der Flamingo Airline das sogenannte "Mile High Special" bucht, kann für 425 Dollar pro Stunde Sex über den Wolken haben. Die Airline verspricht zudem absolute Diskretion. Als Begrüßungsgeschenk gibt es edlen Champagner und Schokolade.

Das Liebespaar ist dabei lediglich durch einen Vorhang vom Piloten getrennt, der von High Heels an den Ohren und Champagnerkorken am Hinterkopf berichtet. Rund achtmal am Tag hebt der Liebesflieger nach Angaben der Airline ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Sex, Angebot, Airline, Flüge
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2012 18:18 Uhr von abymc1984
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
echt pricklender gedanke hinterm piloten zu poppen...
is das nich ein fall für die flugsicherheit?
Kommentar ansehen
17.02.2012 20:24 Uhr von HansiHansenHans
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
lol: ich dacht die stellen auch den weiblichen sexualpartner gegen nobi -.-

muss ich da selbst mitbringe oO
Kommentar ansehen
17.02.2012 23:02 Uhr von andi_25
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also: Wie schon von "abymc1984" Kommentiert wohl ein eindeutiger Fall für die Flugsicherheit gerade in der USA.

"Das Liebespaar ist dabei lediglich durch einen Vorhang vom Piloten getrennt, der von High Heels an den Ohren und Champagnerkorken am Hinterkopf berichtet."

Der nächste Korken knallt an die Schläfe, der Pilot wird Ohnmächtig und Stürzt in ein Wohngebiet.

Oder was noch alles Passieren kann.

Sonst denke ich eher wegen dem Vorhang das es sich um eine kleine "Cessna Citation" oder ähnliches Handelt.


[EDIT]
Ok vergessen wir das mit der Cessna, wohl doch noch kleinder.

Quelle : "Zwar ist der Tummelplatz beschränkt, aber eine Pritsche mit ein paar Kissen sorgt immerhin für eine stabile Unterlage. "
[/EDIT]

[ nachträglich editiert von andi_25 ]
Kommentar ansehen
18.02.2012 02:42 Uhr von Criseas
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@andi_25: Vorschrift....immer ein Kopiloten dabei haben. also laber nicht son mist^^
Kommentar ansehen
18.02.2012 20:07 Uhr von MrSubway
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt wo Bin Laden weg ist: Kann man die Sicherheitsbetimmungen wieder lockern^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?