17.02.12 15:18 Uhr
 781
 

Nach Rücktritt: Bei Twitter Spott über Christian Wulff und Horst Seehofer

Als Bundespräsident Christian Wulff kurz nach 11:00 Uhr am heutigen Freitagvormittag zurücktrat, stand er bereits bei Twitter an der Spitze der "Trending Topics". Auf Platz vier findet sich Interims-Bundespräsident Horst Seehofer.

Die Twitternutzer sparten in ihren Kommentaren nicht mit Häme und Spott.

Soenke Rix von der SPD schrieb: "Wenn Wulff zurücktritt, dann ist Seehofer amtierendes Staatsoberhaupt.... Regen Traufe." Und Olav Gutting von der Union meinte: "Auf der nächsten Bundesversammlung wählen wir besser gleich noch einen Stellvertreter/in."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rücktritt, Twitter, Christian Wulff, Spott, Häme
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2012 15:18 Uhr von Klopfholz
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Die Kommentare in der Quelle sind Klasse. Mein Favorit: „Angstvision: niemand will Bundespräsident werden und am Ende bleibt wieder nur Markus Lanz übrig.“ von Sascha Lobo
Kommentar ansehen
17.02.2012 18:48 Uhr von sicness66
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Super-News: #Ironie #Minus
Kommentar ansehen
17.02.2012 18:58 Uhr von netzantichrist
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
fuck twitter,
und Sascha Lobo ist ein vollidiot....

jede,aber auch jede zeitung,fängt an,unwichtige twitter-user zu zitieren,journalismus ADEEEEEEEEE

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?