17.02.12 15:15 Uhr
 114
 

VW plant neues Billigmodell unterhalb des up! speziell für Wachstumsmärkte

Nach Angaben einer Zeitschrift plant der Wolfsburger Autobauer ein sogenanntes Billig-Modell, welches unterhalb des neuen up! platziert werden soll.

Der Wagen soll rund 20 Prozent günstiger als ein up! sein und wird speziell für Wachstumsmärkte, wie zum Beispiel China, geplant und gebaut.

Für dieses Vorhaben wurde eine Projektgruppe gegründet. Ob, und wenn ja, wann der Wagen in Serie gehen wird, will man schon in diesem Frühjahr entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Markt, VW, Modell, Kleinwagen, VW up!
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2012 15:33 Uhr von CommanderRitchie
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man hier Fahrzeuge zum vernünftigem (günstigen) Preis anbieten würde, wäre hier "Wachstumsmarkt" genug.
Damit meine ich jetzt nicht, das dies auf niedrigere Löhne /LLohnkosten umgelegt werden müßte (ausser vielleicht in den Vorstandsetagen)..... es würde schon reichen, wenn man das ganze elektronische Gedöhne mal weglasssen würde.... (nicht jeder braucht ein Hypermultimedia-DVD-Navi-Blutooth-Gerät in der Mittelkonsole... da reicht dem ein oder anderen auch ein einfaches Radio.....), Fahrspurassistenten, selbständige Bremssyteme, automatische Abstandshalter und dergleichen ist doch echter Mumpitz..... wer das braucht, der sollte es vielleicht einfach mit Bus und Bahn versuchen..... da regelt das Fahren auch jemand anders für denjenigen.
Dacia ist doch das beste Beispiel und sollte den deutschen Unternehmen als Vorbild dienen..... einfache.... aber solide Konstruktion und ohne elektronischem Firlefanz, sicherheitsrelevante Bauteile an Bord..... und...... da ist jetzt eine Runde Anerkennung fällig.... Sehr Zuverlässig !!!

Ulkig finde ich vor allen Dingen wie gerne man in China auf den Markt auftreten will....... die bauen mittlerweile schon selber sehr schöne Fahrzeuge.... die brauchen diese abgelegten Modellreihen (wie damals den Santana) als "Entwicklungshilfe" schon lange nicht mehr !!
Ein Fahrzeug unterhalb des UP ?? Was soll denn das für ne kleine Krümmel-Karre sein...... und klar..... die ist dann bestimmt viiiiiel sicherer, als alle Chinesischen Fahrzeuge zusammen.... Lach.......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?