17.02.12 14:12 Uhr
 738
 

Olfen: Wissenschaftler finden "Hofwüstung"

In Olfen (Nordrhein-Westfalen) waren Wissenschaftler bei Ausgrabungen bereits auf die Überreste eines Römerlagers gestoßen.

Jetzt wurde bekannt, dass die Angestellten des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) bei weiteren Grabungen eine "Hofwüstung" (Siedlung oder Wirtschaftsfläche) aus dem Mittelalter entdeckt haben.

Die Wüstung wird auf die Zeit vom 9. bis 15. Jahrhundert datiert.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Wissenschaftler, Mittelalter, Siedlung, Römerlager
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?