17.02.12 14:09 Uhr
 371
 

Neues Smartphone mit Quad-Core-Prozessor von Motorola

Wie ein Internetportal berichtet, wird Motorola auf dem diesjährigen Mobile World Congress ein neues Supersmartphone vorstellen.

Äußerlich ähnelt das Motorola Atrix 3 dem Samsung Galaxy Nexus bzw., dem Google Nexus S.

Zu den technischen Daten gehören ein Nvidia Quad-Core-Prozessor, zwei Gigabyte RAM, Android 4.0 und eine Zehn-Megapixel-Kamera.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas2907
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Smartphone, Prozessor, Motorola, Motorola Atrix 3
Quelle: gadget-time.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2012 02:30 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Geil. Das muss ich umbedingt haben. Nicht weil ichs brauch...ich mein, sowas brauch man ja nich...Aber wenn mein Nachbar das hat, dann will ich das natürlich auch. Dann brauch ich auch nich mehr daheim rumhocken und kann mir die ganzen "Wer fickt wen"-News dieser Seite unterwegs reinziehen.
Dann kann ich auch endlich diesen Song in bester Qualität saugen: http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?