17.02.12 12:05 Uhr
 77
 

Tesla Model X: Elektrischer Crossover bereits 500 Mal vorbestellt

Mit dem Model X enthüllte die amerikanische Autoschmiede Tesla Motors gerade ihren neuesten Wurf, einen SUV-Crossover, der einmal mehr allein auf Elektroantrieb baut.

Wenige Tage später konnte Tesla nun ganze 500 Vorbestellungen vermelden, was einiges an Geld bedeuten dürfte. Pro Vorbestellung nämlich werden mindestens 5.000 US-Dollar fällig, was bei 500 Modellen runde 2,5 Millionen Dollar bedeutet.

Interessanterweise ist zur eigentlichen Technik des Tesla Model X bis dato kaum etwas bekannt, auch die Serie startet erst in zwei Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Model, Tesla, Crossover, Vorbestellung, Tesla Model X
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2012 12:05 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also optisch kann der Tesla Model X ja durchaus begeistern, wobei ich noch Bedenken habe, ob das mit den Flügeltüren im Fond eine gute Idee ist - da brauchst schon eine hohe Garage, um die "Flügel" zu öffnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?