17.02.12 10:27 Uhr
 6.143
 

Facebook-Konkurrent Pinterest: Mark Zuckerberg ist offenbar bereits angemeldet

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg besitzt offenbar ein Benutzerprofil bei Pinterest, einem direkten Konkurrenten zu Zuckerbergs sozialer Community.

Da immer wieder Fake-Profile berühmter Personen in solchen Netzwerken auftauchen, ist die Echtheit des Profils derzeit ungeklärt. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass das Profil echt sei. So sei auch Zuckerbergs Schwester bereits Mitglied bei Pinterest.

Obwohl Pinterest noch nicht auf der wirtschaftlichen Höhe Facebooks ist, sind die Nutzerzahlen beeindruckend: Zwölf Millionen User hat das Netzwerk bereits registriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Konkurrent, Soziales Netzwerk, Mark Zuckerberg, Pnterest
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziales Netzwerk Lokalisten wird es bald nicht mehr geben
Negativpreis für Facebook: Soziales Netzwerk ist Informationsblockierer 2016
USA will von Einreisenden die Nicknames von sozialen Netzwerken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2012 10:58 Uhr von Fabrizio
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
offenbar vermutlich Gerüchten zufolge: fast nackt
Kommentar ansehen
17.02.2012 11:22 Uhr von SystemSlave
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre auch blöd wenn nicht: Man muss ja schauen was die Konkurrenz so macht und sich davon "Inspirieren" lassen.
Kommentar ansehen
17.02.2012 11:29 Uhr von Marvolo83
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@fabrizio: hast vergessen hinzu zu schreiben, dass es ein Eklat oder Skandal ist...
Kommentar ansehen
17.02.2012 12:25 Uhr von sandra89
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
angemeldet um Seite später zu verklagen
Kommentar ansehen
17.02.2012 13:07 Uhr von STYLE4YA
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Weil da nur Frauen drauf sind...
Kommentar ansehen
17.02.2012 13:08 Uhr von JG-SN
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
btw: Soweit ich weiß ist Pinterest zum austauschen von Fotos und Videos gedacht. Also eher ein Konkurrent von Instagram und Parth.
Kommentar ansehen
17.02.2012 13:46 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
konkurrent? seit wann kann ein dorfverein mit der championsleague konkurrieren? ^^

dämliches guerrila-marketing von bild. überflüssig und durchschaubar.
Kommentar ansehen
17.02.2012 15:17 Uhr von Endgegner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Offenbar ein Fake-Account!
Kommentar ansehen
17.02.2012 17:07 Uhr von syndikatM
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das ist genau die gleiche news, wie damals bei google+
Kommentar ansehen
17.02.2012 17:38 Uhr von Kyklop
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Toll! Das interessiert sicher auch dem Reissack, der in China gerade umgefallen ist! Soll ich das Reiskorn fragen?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziales Netzwerk Lokalisten wird es bald nicht mehr geben
Negativpreis für Facebook: Soziales Netzwerk ist Informationsblockierer 2016
USA will von Einreisenden die Nicknames von sozialen Netzwerken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?