16.02.12 22:40 Uhr
 144
 

Osterode: Nachbarn geraten in Streit - einer schlägt mit Schneeschaufel zu

Zwei Nachbarn waren gerade beim Schneeräumen einer Zufahrt ihres Grundstück. Dabei kam es zu einer Auseinandersetzung, in deren Laufe einer der Männer den anderen mit einer Schneeschaufel schlug.

Der Angegriffene, der am Hals verletzt wurde, revanchierte sich daraufhin mit einem Schlag in die Magengrube des 55-jährigen Angreifers.

Die Männer zeigten sich gegenseitig wegen Körperverletzung an. Warum das Schneeschaufeln so ausartete, darüber gaben die Männer nur vage Auskunft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Nachbarschaft, Schneeschippen, Osterode
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll