16.02.12 19:01 Uhr
 504
 

Studie warnt: Kinder in Deutschland bekommen zu viel Antibiotika verordnet

Antibiotika können ein Segen sein, uns aber auch gefährlich werden, wenn sie zu oft eingenommen werden. Eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt jetzt: Jedes zweite Kind im Alter von drei bis sechs Jahren erhält mindestens einmal im Jahr ein Antibiotikum.

Vielfach verordnen Ärzte Antibiotika falsch und verschreiben die Medikamente auch, wenn sie unnötig sind. Umgekehrt bekommen Kinder, die eigentlich Antibiotika bräuchten, die Mittel oftmals nicht verordnet.

Bei der Verschreibung von Antibiotika gibt es in Deutschland starke regionale Unterschiede. Ein Tool der Bertelsmann Stiftung zeigt für jeden Kreis der Bundesrepublik, wie viele Kinder dort Antibiotika verordnet bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heiligenschwein
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Kind, Studie, Gesundheit, Antibiotika
Quelle: www.baby-snoopy.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2012 19:01 Uhr von heiligenschwein
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Im Internet kann man sich ausführlich informieren, wann Antibiotika angebracht sind und wann nicht und wie man sich optimal auf einen Arztbesuch vorbereitet. Das sollte man nutzen!
Kommentar ansehen
16.02.2012 20:03 Uhr von Lenzilein009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum schlechte Bewertung? Warum wird die News schlecht bewertet?
Es fällt mir nur der Grund ein, dass es schon relativ bekannt ist, dass Antibiotika zu oft verwendet wird.
Kommentar ansehen
16.02.2012 20:56 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Antibiotika ist genial aus Sicht eines Arztes.

Antibiotika = $ > zerstört alle Bakterien, auch die Guten des Immunsystems.
Immunsystem kaputt > Darmpilz
Darmpilz $ > Darmpilzmittel
Darmpilzmittel $ > zerstört wasweissich...

Arzt(Dollarzeichen im Auge) verschreibt Mittel gegen Darmpilzmittelallergie, das löst wiederum balabla gegen wasweiss ich aus.... Der Rubel rollt usw usw usw......... Da sagt noch einer das Perpeduum Mobile wäre noch nicht erfunden.
Kommentar ansehen
16.02.2012 22:01 Uhr von Falap6