16.02.12 18:08 Uhr
 140
 

"Transformers: Fall of Cybertron" kommt nicht für den PC auf den Markt

High Moon Studios, Entwickler des kommenden Actionspiels "Transformers: Fall of Cybertron", haben geäußert, dass der Titel nicht für den PC erscheinen wird. Grund dafür sei die fehlende Erfahrung des Entwicklers auf diesem Sektor.

In einem Interview mit dem Magazin Kotaku sagte Game Director Matt Tieger, dass man einfach nicht die Erfahrung hätte, ein Spiel für den PC in einer "ansprechenden Qualität abzuliefern".

2010 hatte der Entwickler eine PC-Version des Vorgängers "Transformers: Kampf um Cybertron" veröffentlicht. Dieses sei jedoch kein wirklich gutes Ergebnis gewesen. Es sei zwar kein großer Schritt von der Konsole zum PC, aber die Erwartungen der PC-Spieler wären dann einfach zu hoch.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: PC, Markt, Gaming, Transformers
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?