16.02.12 18:07 Uhr
 121
 

Motorrad mit E-Antrieb: Münch Racing plant Kleinserie seines WM-Bikes

Elektroautos kennt mittlerweile wohl jeder, mit Elektro-Motorrädern hingegen schaut es doch etwas anders aus. Das aber will Münch Racing aus Hessen ändern.

Die Rennschmiede nämlich will ihr Elektro-Motorrad TTE 2, mit welchen 2011 die Weltmeisterschaft in der "e-power"-Serie gewonnen wurde, in Serie bauen.

Zwar ist nur eine Kleinserie von gerade einmal neun Stück geplant, überzeugen kann die "Production Racer" aber durchaus. Der Elektromotor leistet 109 PS bei 470 Nm und powert in 3,9 Sekunden von null auf 100 km/h.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: WM, Motorrad, Antrieb, Racing, Elektroantrieb
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2012 18:07 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich nicht übel, das Elektro-Bike und sicher für so manchen eine Alternative. Was ich allerdings vermisse, ist der Preis für das E-Bike, wo es scheinbar noch keine Angaben gibt. Wegen der Kleinserie (und E-Antrieb) dürfte das Bike aber kaum billig sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?