16.02.12 16:31 Uhr
 195
 

Wahlsburg: 25-Jähriger beim Fällen von 12 Meter hohem Baum erschlagen

Am heutigen Mittag gegen 12:30 Uhr wurde ein 25-jähriger Mann von einen 12 Meter hohen Baum beim Fällen von diesem erschlagen. Im Rahmen von Baumpflegearbeiten sollte der Baum von einer Uslarer Fachfirma gefällt werden.

Laut Angaben der Polizei wurde vorschriftsgemäß in etwa 2,20 Meter Höhe ein Stahlseil zur Sicherung angebracht. Nach dem anbringen der Fällkerbe neigte sich der Baum plötzlich und unerwartet zur Seite und fiel um.

Zwei weitere Arbeiter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und wurden nicht von Baum erfasst. Trotz notärztlicher Versorgung verstarb das 25-jährige Opfer bereits am Unfallort.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TeiresiasU
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Arzt, Baum, Fällung
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2012 16:40 Uhr von alphanova
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
"Wahlsburg: 25-Jähriger beim Fällen von 12 Meter hohem Baum erschlagen
Am heutigen Mittag gegen 12:30 Uhr wurde ein 25-jähriger Mann von einen 12 Meter hohen Baum beim Fällen von diesem erschlagen. Im Rahmen von Baumpflegearbeiten sollte der Baum von einer Uslarer Fachfirma gefällt werden.

Laut Angaben der Polizei wurde vorschriftsgemäß in etwa 2,20 Meter Höhe ein Stahlseil zur Sicherung angebracht. Nach dem anbringen der Fällkerbe neigte sich der Baum plötzlich und unerwartet zur Seite und fiel um.

Zwei weitere Arbeiter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und wurden nicht von Baum erfasst. Trotz notärztlicher Versorgung verstarb das 25-jährige Opfer bereits am Unfallort."



"Am heutigen Mittag gegen 12:30 Uhr wurde ein 25-jähriger Mann von einen 12 Meter hohen Baum beim Fällen von diesem erschlagen."

von eineM...abgesehen davon, dass die Grammatik auch recht abenteuerlich klingt.


"Nach dem anbringen der Fällkerbe neigte sich der Baum plötzlich und unerwartet zur Seite und fiel um."

Nach dem Anbringen...



"Zwei weitere Arbeiter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und wurden nicht von Baum erfasst."

voM Baum (idealerweise von dem Baum)


Unglaublich... naja Hauptsache die Quelle war erreichbar.. *Klick* Durchwink*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?