16.02.12 14:03 Uhr
 40
 

US-Künstler Ben Patterson erhält den Wiesbadener Kulturpreis 2012

Der amerikanische Künstler Ben Patterson erhält in diesem Jahr den Wiesbadener Kulturpreis.

"Als Mitbegründer der Fluxus-Bewegung ist Patterson für Wiesbaden eine sehr wichtige und überragende Künstlerpersönlichkeit. Seine hintersinnigen und ironischen Werke genießen Anerkennung in der ganzen Welt.", so das Kulturdezernat.

Patterson ist Mitorganisator des Festivals "Fluxus: Internationale Festspiele Neuester Musik".


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Auszeichnung, Wiesbaden, Kulturpreis
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan: Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung
Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?