16.02.12 13:47 Uhr
 6.562
 

Einblick in Google-Firmengebäude: So luxuriös arbeiten die Mitarbeiter

Der Internetriese Google hat die Büroräume für das Hauptquartier in Kalifornien überdurchschnittlich angenehm eingerichtet. Google ließ über seinen eigenen Google+-Account Fotos veröffentlichen, die einen tiefen Einblick in "Googleplex" gewähren.

So sind viele kreative Meeting-Räume zu finden, in denen neue Ideen besprochen werden können. Auch das Google-Logo ist nahezu überall zu finden. Ein Basketball-Platz auf dem Außengelände ist ebenfalls für die Mitarbeiter bereitgestellt.

Demnächst steht eine Erweiterung des Komplexes an, die Google 120 Millionen Dollar kostet. Geplant für diese Erweiterung ist ein eigenes Museum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Mitarbeiter, Büro, Einblick
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2012 13:47 Uhr von nightfly85
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
In der Quelle seht ihr alle Fotos. Ich glaube, für jeden halbwegs Internetbegeisterten User wäre dieser Arbeitgeber ein Traum.
Kommentar ansehen
16.02.2012 14:34 Uhr von Jaegg
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
wie lange ist schon bekannt, dass google mitarbeiter wohl mit das beste geboten bekommen, was firmen für ihre bienchen bieten?

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
16.02.2012 15:45 Uhr von lopad
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts neues bei Facebook, Youtube etc. siehts ähnlich aus.
Wohl in so ziemlich allen Firmen in denen den Mitarbeiter eine gewisse "kreativität" entwickeln müssen dürfte es so aussehen.

In Großraum Büros mit massig Leuten auf engstem Raum eingepfercht entstehen halt nicht sonderlich gut neue Ideen.
Kommentar ansehen
16.02.2012 16:01 Uhr von SN_Spitfire
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@lopad: "Firmen, in denen Kreativität...schöne Büroräume..."

Dann wundert mich nix, warum bei SAP nix gescheites raus kommt ;P
Kommentar ansehen
16.02.2012 19:59 Uhr von Lenzilein009
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante News: Ich weiger mich trotzdem bloß aus Faulheit auf die Quelle zu drücken und google die Bilder lieber.
Kommentar ansehen
17.02.2012 00:29 Uhr von Nox-Mortis
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Luxus, wo? eine billige Ikea Couch/Tisch Kombi mit künstlichen Blumen, dahinter eine Wandschmiererei. Sehr Nobel.

Nachtrag:
So, jetzt hab ich mir noch die Bilder in der Quelle angeschaut.
Wirkt auf mich wie ein riesiger Kindergarten.
Der Tisch mit Sonnenschirm ist eher armselig statt luxuriös

[ nachträglich editiert von Nox-Mortis ]
Kommentar ansehen
17.02.2012 09:19 Uhr von SClause
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja Da gefällt mir das neue Microsoft HQ in Wien besser. Wandrasen, Kreativräume in denen man sich auch austoben kann, und das beste: Eine Rutsche vom 2. ins 1. OG.
Kommentar ansehen
17.02.2012 09:40 Uhr von bimmelicous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: so toll finde ich das jetzt nicht. Wir haben hier auch eine Kletterwand durch 4 Stockwerke, Kickertische etc und ich hab ne ps3 in meinem Büro (ich sitze hier alleine drin).

Blöd ist nur, dass die meisten Arbeitnehmer in solchen "kreativen" Berufen eh keine Zeit haben, solch ein Angebot zu nutzen... Ausser vielleicht zwischen 24 und 8 Uhr. Aber wer will da schon Basketball spielen..?!
Kommentar ansehen
18.02.2012 11:31 Uhr von Monstrus_Longus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zufriedene Mitarbeiter: Also das ist doch mal klar, dass Google sich um seine Mitarbeiter gut kümmert. Die müssen zufrieden sein, denn sie sind Google. Mitarbeiter sollen sich mit ihrem Betrieb identifizieren können. Die sollen Freude daran haben und dahinter stehen. Würden die in som kleinen muffigen Büro arbeiten, dann würde von denen auch nur das nötigste kommen. Und die ganzen Projekte sind bestimmt ne übelste Arbeit. Da sind Kreativität und Angagement gefragt.

[ nachträglich editiert von Monstrus_Longus ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?