16.02.12 13:34 Uhr
 339
 

Drei-Milliarden-Schönheitskur: Aldi verschönert Filialen

Die Discounterkette Aldi hat angekündigt, mit einem Milliardenprogramm seine Filialen aufmotzen zu wollen: Die Läden sollen schöner werden und darin sollen zukünftig auch Delikatessen verkauft werden.

Drei Milliarden Euro lässt sich Aldi diese Aktion kosten, wohl auch, weil viele Filialen inzwischen recht heruntergekommen aussehen.

Zunächst betrifft diese Maßnahme nur Aldi Nord, angefangen wurde bereits in Belgien mit dem Verschönerungsprogramm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Programm, Milliarden, Aldi
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?