16.02.12 13:18 Uhr
 451
 

Mit knapp 500 PS schließt der CLR600 GT die Lücke zwischen BMW 650i und M6

Tuner Lumma Design schließt mit seinem neuen Modell CLR600 GT die Lücke, die zwischen dem BMW 650i mit 407 PS und dem neuen BMW M6 Cabrio mit 560 PS klafft.

Lumma verhilft dem V8 unter der Haube zu 490 PS und mehr als 700 Newtonmeter Drehmoment. Die zweifelsohne besseren Fahrleistungen und den Preis für den Umbau verrät Lumma noch nicht.

Ergänzt wird die Leistungssteigerung durch ein Bodykit, das vor allem durch die neuen Tagfahrleuchten und die Abgasanlage mit vier Endrohren auffällt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Cabrio, Lücke, BMW 6er, Lumma
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?