16.02.12 11:05 Uhr
 107
 

Ferrari präsentiert den 2012 California mit mehr PS und weniger Gewicht

Statt wie bisher mit 460 PS dürfen sich Fahrer des 2012er Ferrari California nun über 490 PS und mehr als 500 Newtonmeter Drehmoment freuen.

Das 2012er Modell hat allerdings weiterhin den V8-Motor mit 4,3 Litern Hubraum unter der Haube. Die Beschleunigung auf Tempo 100 soll in 3,8 Sekunden erledigt sein.

Die Verbesserung um 0,1 Sekunden soll auch dank des geringeren Gewichts des neuen Californias gelingen. Neu ist außerdem das optionale "Handling Speciale"-Paket.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ferrari, Modell, Gewicht
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?