16.02.12 08:04 Uhr
 1.592
 

PS mit Flecken: Webseite zeigt Autos mit Camouflage-Lackierung

Die Natur hat sich auf´s Tarnen und Täuschen bestens eingerichtet. Chamäleons beispielsweise passen sich bei Gefahr hervorragend an ihre Umgebung an. Beim Auto kommt der Trend zur Tarnfarbe jetzt ähnlich in Fahrt.

Verwendung findet das Flecktarn-Muster oder Camouflage vor allem beim Militär. Die Bundeswehr staffiert ihre Truppen ebenfalls mit dem wilden Klecksen aus.

Es gibt auch das sogenannte "Schneetarn". Statt dunklen Grün- und Grautönen kommt dann Weiß und Braun zum Einsatz. Schneller oder unscheinbarer macht das Muster Fahrzeuge wie Ferrari, Porsche, oder Bentleys natürlich nicht. Welche Autos sich sonst noch in Camouflage hüllen zeigt eine Webseite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, PS, Webseite, Tarnung, Lackierung
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart