16.02.12 08:04 Uhr
 1.601
 

PS mit Flecken: Webseite zeigt Autos mit Camouflage-Lackierung

Die Natur hat sich auf´s Tarnen und Täuschen bestens eingerichtet. Chamäleons beispielsweise passen sich bei Gefahr hervorragend an ihre Umgebung an. Beim Auto kommt der Trend zur Tarnfarbe jetzt ähnlich in Fahrt.

Verwendung findet das Flecktarn-Muster oder Camouflage vor allem beim Militär. Die Bundeswehr staffiert ihre Truppen ebenfalls mit dem wilden Klecksen aus.

Es gibt auch das sogenannte "Schneetarn". Statt dunklen Grün- und Grautönen kommt dann Weiß und Braun zum Einsatz. Schneller oder unscheinbarer macht das Muster Fahrzeuge wie Ferrari, Porsche, oder Bentleys natürlich nicht. Welche Autos sich sonst noch in Camouflage hüllen zeigt eine Webseite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, PS, Webseite, Tarnung, Lackierung
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2012 08:13 Uhr von team75
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Häzzlich durch die Bank hässlich!
Kommentar ansehen
16.02.2012 11:55 Uhr von Gast_No1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cool: Find ich ganz lustig .... manche.
Kommentar ansehen
16.02.2012 14:42 Uhr von msh1n0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry: Ich bin zu lange beim Bund gewesen um über Flecktarn-Lackierung zu staunen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?