15.02.12 19:58 Uhr
 278
 

Dorsten: Leiche in Löschteich gefunden

In Dorsten in Nordrhein-Westfalen ist am heutigen Mittwoch eine Leiche gefunden worden. Der 65 Jahre alte Pole war in einem Löschteich entdeckt worden, der vereist war.

Um an den Toten zu gelangen, mussten Feuerwehrmänner das Eis aufbrechen.

Der Mann war bereits seit Dezember als vermisst gemeldet worden. Wie der Pole zu Tode kam, muss noch aufgeklärt werden.


WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuerwehr, Todesfall, Vermisster, Leichenfund, Dorsten
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren
München: Radikale Abtreibungsgegner zeigen zerstückelte Embryonen auf "Pizza"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Atomenergiebehörde widerspricht Donald Trump: "Iran hält sich an Atom-Deal"
Pfarrer Jury-Mitglied bei "Miss Germany 50plus"-Wahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?