15.02.12 19:31 Uhr
 348
 

"The Elder Scrolls 5: Skyrim" zweiterfolgreichstes Spiel 2011

Spiele-Entwickler Bethesda hat verkündet, dass das Rollenspiel "The Elder Scrolls 5: Skyrim" das zweiterfolgreichste Spiel des letzten Jahres war.

Erfolgreicher als das Rollenspiel war im Jahr 2011 nur "Call of Duty: Modern Warfare 3".

Bereits nach dem ersten Monat nach Veröffentlichung von "The Elder Scrolls 5: Skyrim" wurden zehn Millionen Kopien verkauft. Danach stiegen die Zahlen nochmals an. Außerdem wurden nach der Veröffentlichung des Creation Kits insgesamt mehr als 2.500 Mods für das Spiel hochgeladen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Game, Call of Duty: Modern Warfare 3, The Elder Scrolls 5: Skyrim
Quelle: www.gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2012 19:31 Uhr von Borgir
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Ich kann irgendwie sagen, ohne das Spiel vom selbst-Spielen zu kennen, dass ich keine großen Neuerungen in "The Elder Scrolls 5: Skyrim" erkennen kann.
Kommentar ansehen
15.02.2012 21:09 Uhr von jaycee78
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Borgir: Das Spiel wurde speziell an Konsolen angepasst. Früher sah man Elder Scrolls noch seine PC-Herkunft an, heute ist das Spiel mehr für Konsolenspieler mit Joysticks als für Maus und 100-Tasten-Tastatur.

Irgendwie schade.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?