15.02.12 19:31 Uhr
 354
 

"The Elder Scrolls 5: Skyrim" zweiterfolgreichstes Spiel 2011

Spiele-Entwickler Bethesda hat verkündet, dass das Rollenspiel "The Elder Scrolls 5: Skyrim" das zweiterfolgreichste Spiel des letzten Jahres war.

Erfolgreicher als das Rollenspiel war im Jahr 2011 nur "Call of Duty: Modern Warfare 3".

Bereits nach dem ersten Monat nach Veröffentlichung von "The Elder Scrolls 5: Skyrim" wurden zehn Millionen Kopien verkauft. Danach stiegen die Zahlen nochmals an. Außerdem wurden nach der Veröffentlichung des Creation Kits insgesamt mehr als 2.500 Mods für das Spiel hochgeladen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Game, Call of Duty: Modern Warfare 3, The Elder Scrolls 5: Skyrim
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2012 19:31 Uhr von Borgir
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Ich kann irgendwie sagen, ohne das Spiel vom selbst-Spielen zu kennen, dass ich keine großen Neuerungen in "The Elder Scrolls 5: Skyrim" erkennen kann.
Kommentar ansehen
15.02.2012 21:09 Uhr von jaycee78
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Borgir: Das Spiel wurde speziell an Konsolen angepasst. Früher sah man Elder Scrolls noch seine PC-Herkunft an, heute ist das Spiel mehr für Konsolenspieler mit Joysticks als für Maus und 100-Tasten-Tastatur.

Irgendwie schade.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?