15.02.12 19:29 Uhr
 171
 

Düsseldorf: Unbekannte stahlen 40 Meter Schienenverbindungskabel

Unbekannte Diebe haben am gestrigen Dienstagabend in Langenfeld rund 40 Meter Schienenverbindungskabel demontiert und entwendet.

Da dies sehr zeitaufwendig gewesen sein muss, begaben sich die Diebe dabei in Lebensgefahr. Durch den Diebstahl kam es zu erheblichen Verzögerungen im Bahnverkehr.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen in dem Fall aufgenommen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Diebstahl, Deutsche Bahn, Kabel
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn kündigt 60.000 neue Jobs bis 2023 an
Arbeitsmarkt: Deutsche Bahn sucht 19.000 neue Mitarbeiter
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn kündigt 60.000 neue Jobs bis 2023 an
Arbeitsmarkt: Deutsche Bahn sucht 19.000 neue Mitarbeiter
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?