15.02.12 17:03 Uhr
 164
 

Ex-Fußballprofi Ailton bringt eigenen Song auf den Markt

Der Brasilianer und ehemaliger Fußballprofi Ailton bringt seine eigene Platte heraus. Nach dem "Dschungelcamp" fließt kein Geld mehr. Seine neue Single "Ailton Sensationell" soll da Abhilfe schaffen.

In einem Interview offenbarte Ailton auf die Frage hin, ob er ein guter Sänger sei: "Gut nix, besser Fußball. Aber ich habe nicht so schlecht. Aber ich habe ein bisschen Spaß, das ist klar."

Der Songtext ist teilweise auf Portugiesisch und teilweise auf Deutsch. Ungewohnt ist diese Mischung von Sprachen bei dem 38-Jährigen nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Herzdieb
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Profi, Dschungelcamp, Ailton, Fußballprofi
Quelle: zeitgeistnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2012 17:03 Uhr von Herzdieb
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Habe den Song leider noch nicht gehört. Aber seltsam finde ich es schon. Ailton will unbedingt in der Presse bleiben. Ob der Song gut ist, dass wage ich zu bezweifeln. Was meint Ihr?
Kommentar ansehen
15.02.2012 17:30 Uhr von betonstutze
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich meine: Minus
Kommentar ansehen
15.02.2012 18:39 Uhr von architeutes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@betonstütze: Wieso minus @Autor singt doch nicht .

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?