15.02.12 14:42 Uhr
 673
 

Manchester: Starkoch Jamie Oliver findet Gold und Gewehre in Restaurantkeller

Der britische Starkoch Jamie Oliver hat einen Millionenschatz in einem Küchenkeller in Manchester gefunden.

Bei Bauarbeiten für ein neues Restaurant fanden sich Gold, Gewehre und Schmuck. Der Keller gehörte früher zu der Midland Bank.

Erstaunlich ist auch der Fund von Originalaufnahmen der Bands "Joy Division" und "New Order".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gold, Manchester, Jamie Oliver, Gewehre
Quelle: www.nme.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Koch Jamie Oliver unterstützt skurrile Spendenaktion für Erdbebenopfer
Starkoch Jamie Oliver nennt seinen Sohn River Rocket
Hello Fresh kooperiert mit Jamie Oliver

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2012 15:37 Uhr von gugge01
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Nun ja, vielleicht kann man daraus was machen, auf jedenfalls erst mal Steuerhinderziehung, das ist zäh, langwierig und es könne einige Anwälte davon leben.

Dann noch privater Besitz von Schusswaffen als Stadtbewohner, darauf steht bei denen 5 Jahre Vollpension!

Außerdem ist er Weis, Heterosexuell und leidlich vermögend, in England des Jahres 2012 auch ein Verbrechen!


Kurz ich denke ein, zwei Jahre Knast täten ihm ganz gut, da lernt er endlich mal kochen!

Die Presse kann drei Tage was anders schreiben als Währungskrise, Syrien Krieg, Iran Krieg und ach ja wo das Gold der Lybier aus den englischen Tresoren hin verschwunden ist!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Koch Jamie Oliver unterstützt skurrile Spendenaktion für Erdbebenopfer
Starkoch Jamie Oliver nennt seinen Sohn River Rocket
Hello Fresh kooperiert mit Jamie Oliver


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?