15.02.12 12:15 Uhr
 1.246
 

American Airlines will Flugbegleiter wegen satirischen YouTube-Videos feuern

Die Fluglinie American Airlines ist insolvent und ein Flugbegleiter des Unternehmens machte seinem Frust über seinen Arbeitsgeber in satirischer Form Luft.

Gailen Davids verkleidete sich als "Margaret Thatcher" und spielt so die zynische Flugmanagerin, die sich auf drastische Weise mit den Problemen von American Airlines auseinander setzt.

Weil er diese Satirevideos auf YouTube gestellt hat, soll Davids nun gefeuert werden. Den Flugbegleiter schreckt die Drohung nicht, er will weiter Clips posten, denn bald würde ihm sowieso von dem insolventen Unternehmen gekündigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Reise, YouTube, Kündigung, Airline, Flugbegleiter, American Airlines
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2012 13:26 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und? wo ist der witz?
bei einer insolvenz ist normalerweise kündigung ziemlich das beste, was einem passieren kann. dann steht man dem arbeitsmarkt wieder ohne zeitverschwendung zur verfügung.

"denn bald würde ihm sowieso von dem insolventen Unternehmen gekündigt werden"

das "unternehmen" hat bei einer insolvenz gar nichts mehr zu melden. das macht der insolvenzverwalter. und "sowieso" macht der gar nichts. alles "kann". nichts "muss".

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?