15.02.12 12:12 Uhr
 259
 

Nach den Grammys: Adele will pausieren und Gemüse pflanzen

Superstar Adele gab kurz nachdem sie sechs Grammys gewann bekannt, dass sie nun "ein paar Jahre" pausieren werde.

Auf dem höchsten Punkt der bisher sehr jungen Karriere überrascht dieser Schritt. Eventuell könnte diese plötzliche Entscheidung mit dem Tod von Whitney Houston zusammenhängen. Denn dieser wird auch oft in Zusammenhang mit einem Burnout zusammengebracht.

"Ich bin für vier, fünf Jahre raus", so der 23-jährige Superstar. Künftig will sie mehr Zeit mit ihrem Freund verbringen und "vielleicht heiraten, Kinder bekommen und Gemüse pflanzen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MrKnowItAll
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gemüse, Adele, Auszeit, Grammy Awards
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grammy Awards: David Bowie erhält posthum fünf der begehrten Auszeichnungen
Nach sexy Auftritt bei Grammy Awards: Shitstorm gegen Beyoncé Knowles
Grammys: Sängerin Lorde räumt ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2012 12:19 Uhr von MrKnowItAll
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie schade...
Kommentar ansehen
15.02.2012 12:22 Uhr von LesFeeKnowsBetter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Angst? Wirklich schade!
Frage mich, ob sie wirklich Angst vor einem Burnout hat :(
Kommentar ansehen
15.02.2012 15:17 Uhr von MrKnowItAll
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Angst. Die hat ja in der kurzen Zeit bistimmt genug Kohle gemacht. Vielleicht denkt sie sich, dass es reicht, um ein vernünftiges, schönes, aber nicht übertriebenes Leben zu führen.
Vielleicht will sie nicht so eine werden, die den Rachen nicht voll genug bekommt.
Top-Verdienen, in Saus und Braus leben, bis die Plattenverkäufe rückläufig werden und dann nen haufen Schulden am Arsch haben. Passiert vielen Promis...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grammy Awards: David Bowie erhält posthum fünf der begehrten Auszeichnungen
Nach sexy Auftritt bei Grammy Awards: Shitstorm gegen Beyoncé Knowles
Grammys: Sängerin Lorde räumt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?