15.02.12 12:08 Uhr
 423
 

Eishockey: Sportchef gibt TV-Interview - Schweizer Profi tanzt nackt im Hintergrund

Als Jean-Jacques Aeschlimann, Sportchef des schweizer Eishockey-Clubs HC Ambri-Piotta, dem Sender Teleticino nach einem Spiel ein Fernsehinterview gab, erlaubte sich einer seiner Spieler einen aufreizenden Spaß.

Eishockey-Profi Roman Botta tanzte im Hintergrund splitterfasernackt herum. Mal präsentierte er sich von vorne, mal von hinten.

So entwickelte sich das Gespräch mit Aeschlimann schnell zur Nebensache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sascha B
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: TV, nackt, Interview, Eishockey, Profi, Hintergrund, Sportchef
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2012 13:19 Uhr von Klopfholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is ja geil: einfach nur geil :-)

[ nachträglich editiert von Klopfholz ]
Kommentar ansehen
15.02.2012 15:37 Uhr von iarutruk