15.02.12 11:44 Uhr
 754
 

Überraschende Studie: Babys verstehen Sprache früher als gedacht

Amerikanische Psychologen haben herausgefunden, dass Babys deutlich früher die Bedeutung von Wörtern begreifen als gedacht. Bisher glaubte man, Babys würden bis zum ersten Geburtstag im Wesentlichen nur "Mama" und "Papa" verstehen.

Die Forschungsergebnisse der Wissenschaftler zeigen nun, dass Babys bereits ab etwa sechs Monaten einfache und alltägliche Begriffe wie "Apfel", "Mund" oder "Hand" kennen.

Ihre These belegten die Wissenschaftler mit einem recht einfachen Versuchsaufbau, bei dem sie den Babys verschiedene Bilder zeigten und die Blickrichtung der Kinder mit Spezialkameras verfolgten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heiligenschwein
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Wissenschaft, Baby, Sprache, Spracherkennung
Quelle: www.baby-snoopy.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

106 Jahre alter Obstkuchen in der Antarktis entdeckt
Antarktis: Forscher finden 91 bisher unentdeckte Vulkane unter dem Eis
11,9 Lichtjahre - Wissenschaftler entdecken vier neue Exoplaneten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2012 12:25 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Habe das auch schon festgestellt.Nur bei einer Rezension von Shakespeare Hamlet gab es etwas Probleme.



(Achtung Ironie!)

[ nachträglich editiert von Strassenmeister ]
Kommentar ansehen
15.02.2012 13:30 Uhr von aquilax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: das kann man besonders bei shortnews gut feststellen ;-)
Kommentar ansehen
16.02.2012 02:54 Uhr von Bastelpeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was mal verblueffend war: als ich damals mit meiner Verlobten zum ultrasonic ging, waren dort die Herzschlaege von mehreren Babies auf dem Flur zu hoeren. Das Baby meiner Verlobten ist nicht mein biologisches Kind gewesen. Da ich aber mit ihrer Schwangerschaft die Zeit miterlebte und mir das von vornherein auch klar war: Alle waren erstaunt, dass ich mit absoluter Treffsicherheit sagen konnte, aus welchem dieser Ultrasonic Raeume die Herztoene "meines" Babies zu hoeren waren. Das hat mich selber fasziniert.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik
Ranking: Emma Stone ist die bestbezahlteste Schauspielerin der Welt
Altkanzler Gerhard Schröder lässt Kritik an Posten bei russischem Ölkonzern kalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?