15.02.12 11:36 Uhr
 151
 

Mailand: Fünf Jahre Haft für Silvio Berlusconi gefordert

In einem Korruptionsverfahren gegen Silvio Berlusconi hat die Mailänder Staatsanwaltschaft fünf Jahre Haft gefordert.

Konkret wird Berlusconi vorgeworfen, eine Summe von 450.000 Euro in den 90er Jahren an den Anwalt David Mills für entsprechende Falschaussagen gezahlt zu haben.

Die Forderung der Staatsanwaltschaft ist durch Medienberichte bekannt geworden.


WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Haft, Silvio Berlusconi, Mailand, Korruption
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss wegen Bestechung im Rahmen seiner Sexpartys vor Gericht
Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2012 12:05 Uhr von Bildungsminister
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Quelle in sich ist ja doch recht ausführlich. Wie schafft man es daraus eine solch inhaltsleere News zu machen?
Kommentar ansehen
15.02.2012 12:06 Uhr von Marius2007
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz einfach: Weil sie noch leer war ! ;) und ganz neu.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss wegen Bestechung im Rahmen seiner Sexpartys vor Gericht
Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?