14.02.12 22:41 Uhr
 36
 

Fußball/3. Liga: Der VfL Osnabrück holt Sieg und verbessert sich auf Rang elf

In einem Nachholspiel der dritten Fußball-Liga besiegte am heutigen Dienstag der VfL Osnabrück das Team von Wehen Wiesbaden mit 2:0 (1:0). Damit konnte der neue Trainer Claus-Dieter Wollitz seinen ersten Sieg mit den Osnabrückern feiern, die sich auf Rang elf verbessern konnten.

In 16. Minute brachte Jan Mauersberger die Hausherren in Führung. Andreas Glockner (69.) machte in der Mitte der zweiten Halbzeit dann mit seinem Tor zum 2:0 alles klar.

Zum Ende der Partie verlor Wehen Wiesbaden die Spieler Nico Herzig (71.) und Benjamin Hübner (88.). Beide sahen die Gelb-Rote Karte. Wiesbaden steht derzeit auf Platz 13.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Osnabrück, VfL Osnabrück, SV Wehen Wiesbaden
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?