14.02.12 19:09 Uhr
 2.351
 

England: Manchester-United-Fan blockiert Baupläne des Rivalen

In England kam es zu einer kuriosen Aktion eines Manchester-United-Fans. Shaun O´Brien weigerte sich auf kreative Art, sein Grundstück zu verkaufen, um die Baupläne des Rivalen Manchester City nicht Realität werden zu lassen. Dieses wird nämlich benötigt, um ein neues Trainingsgelände zu erbauen.

Der Geschäftsmann teilte sein Grundstück in 5.000 Einzelteile und verkauft diese nun über seine Homepage an Manchester-United-Fans aus aller Welt. Ein einzelner Teil des Grundstücks kostet 250 Pfund (298 Euro). Somit müssen die "Citiziens" nun mit jedem Besitzer einzeln verhandeln.

Laut O´Brien sei es gar nicht seine Absicht gewesen, dass die ganze Geschichte in einem Streit mit Manchester City endet. Er sei lediglich über die Art und Weise verärgert gewesen, wie Manchester City ihm das erste Angebot gemacht habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bella.Monroe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: England, Fan, Manchester United, Manchester City
Quelle: www.stern.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2012 19:09 Uhr von Bella.Monroe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder Teil des Grundstücks kostet 250 Pfund (298€)

Außerdem steht in der Quelle, dass O´Brien eine Offerte des Clubs über 1 Millionen Pfund (rund 1,2 Millionen€) ausgeschlagen hat.
Kommentar ansehen
14.02.2012 20:05 Uhr von Borey
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso? Wenn er 5000 x 298 (bzw 250) verkauft bekommt er doch mehr!?

Denke es ist einfach nen paar "verrückte" zu finden, die 250 Pfund locker machen, als jemanden, der mal eben über ne Millionen bietet.
Kommentar ansehen
14.02.2012 20:46 Uhr von r3c3r