14.02.12 15:26 Uhr
 672
 

Studie zeigt: Künstler sind glücklicher

Eine neue repräsentative Studie zeigte nun, dass Künstler glücklicher sind als Menschen mit anderen Berufen.

Demnach ziehen die Künstler einen größeren Nutzen aus ihrer Tätigkeit als aus dem verdienten Geld. Des Weiteren sei ihre Arbeit sehr vielseitig und selbstbestimmt.

Im Durchschnitt verdienen Künstler weniger, legen aber keinen so großen Wert auf Einkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Studie, Künstler, Glück, Verdienst
Quelle: www.art-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2012 16:03 Uhr von End-Of-West
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.02.2012 16:45 Uhr von Really.Me
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Seit wann haben Künstler ein hohes Einkommen und sind verrückt? Unterhaltet euch mal mit welchen, und ich rede nicht von den TV Stars oder Chartmusikern sondern von den tausenden "normalen" Künstlern die es gibt. Ein Freund von mir tourt mit seiner Band seit Jahren durch Deutschland, sie haben ihr eigenes Label, kommen einigermaßen über die Runden (Hotels müssen bezahlt werden, Sprit, Verpflegung, Instrumente,...) aber er sagt es ist einfach geil. Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht.
Kommentar ansehen
14.02.2012 17:02 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@End-Of-West :): und wie fühlst du dich so auf SN hier ?? :D

Realität ist das was dein Verstand daraus macht :)
Kommentar ansehen
14.02.2012 18:03 Uhr von 1234321
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die 3 Künstler, die ich kenne, sind deshalb glücklich,
weil sie anständig erzogen wurden.

[ nachträglich editiert von 1234321 ]
Kommentar ansehen
14.02.2012 18:09 Uhr von Katzee
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Geld allein: macht nicht glücklich, besagt ein altes Sprichwort. Nur ist diese Weisheit in unserer materiellen Welt ziemlich verschütt gegangen. Wer sich selbst verwirklichen kann, wird wohl mehr Glück empfinden als die Leute, die nur verbissen Geld anhäufen ohne zu wissen, was sie sonst mit ihrem Leben anfangen sollen.
Kommentar ansehen
14.02.2012 19:28 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
künstler und glücklich???? klar deswegen haben auch fast alle depressionen oder nehmen drogen oder saufen alk bis zum abwinken...
oder alles 3 auf einmal.

ich kenne fast keinen künstler, der nicht mindestens eines der oben genannten probleme hat.

tolle studie
Kommentar ansehen
14.02.2012 23:25 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Prachtmops :) hmmmmmmmmmm: :) dann gibt es aber keinen Unterschied zwischen hochbezahlten Managern .....

:D weil die die ich alle kenne (und das sind nicht wenige) haben die gleichen "Hobbys" :D

also vieleicht ist man am irgendwo dazwischen am "glücklichsten"

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?