14.02.12 14:19 Uhr
 614
 

Bangladesch: Wegen Zwangsheirat tötete sich Teenie-Liebespaar am Valentinstag

Am heutigen Valentinstag ist es zu einem Drama gekommen, bei dem sich ein Liebespaar umbrachte.

Dass erst 16-jährige Mädchen sollte mit einem anderen Mann zwangsverheiratet werden, sodass die Teenager beschlossen, gemeinsam in den Tod zu gehen.

Die beiden sprangen in ihrer Verzweiflung aneinander gebunden von einem Mobilfunk-Sendemast. "Die beiden hatten offenbar eine Liebesbeziehung und haben bewusst den Valentinstag gewählt, um sich selbst zu töten", so die Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bangladesch, Teenie, Valentinstag, Zwangsheirat, Liebespaar
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LKA-Chef zieht Zwischenbilanz in der Flüchtlingskrise
Sehr wenige Flüchtlinge haben gefälschte Dokumente
Dürre am Horn von Afrika: Millionen Menschen von Hunger bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2012 16:59 Uhr von Galerius
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Sollte: ich mal Selbstmord begehen, wird das auf jeden Fall einen Mehrwert für die Gesellschaft mit sich bringen. Z.B. in den RTL-Fernsehturm mit nem LKW reinbrettern.
Kommentar ansehen
14.02.2012 18:31 Uhr von psycoman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Entscheidung selbst treffen lassen: Dass Eltern mit der Partnerwahl ihrer Töchter nicht immer einverstanden sind, ist ja nichts neues, und sicher weltweit so.

Aber wenn der Mann nicht gerade ein gemeingefährlicher Verbrecher war, sollten sich die Eltern lieber freuen, dass ihre Tochter sich verliebt hat, als sie mit irgendjemandem, den sie offensichtlich nicht will, zwangsweise zu verheiraraten.

@Miniped
ja leider. Die Eltern haben dabei sicher noch das Gefühl ihrer Tochter etwas gutes zu tun, weil sie einen so tollen Mann für sie gefunden haben. Wobei natürlich auch Männer von Zwangsehen betroffen sind, was immer gern vergessen wird.
Kommentar ansehen
14.02.2012 21:20 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
.""haben bewusst den Valentinstag gewählt""

Gibt es in Bangladesch auch einen Valentinstag?
Das wäre mir neu.
Kommentar ansehen
15.02.2012 00:55 Uhr von F.Steinegger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Deutsche Sprache? "Dass erst 16-jährige Mädchen sollte mit einem anderen Mann zwangsverheiratet werden, ...."

Das Mädchen. Nicht dass Mädchen.

Checker! Aufpassen, die Meldung ist schon 8 Stunden alt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?