14.02.12 13:25 Uhr
 290
 

Meryl Streep: Rolle als Angela Merkel kommt nicht in Frage

Für Schauspielerin Meryl Streep ist es undenkbar, jemals in die Rolle von Bunkerkanzlerin Angela Merkel zu schlüpfen.

Ihre Entscheidung begründet Meryl folgendermaßen: "Ich finde, dass sie - aus der Ferne gesehen - eine extrem starke Frau ist. Aber sollte mal in vielen Jahren jemand aus ihrer Geschichte einen Film machen wollen, gibt es garantiert tolle deutsche Schauspielerinnen".

Dass ihr aber Herrscher-Rollen gut liegen zeigt die Schauspielerin zurzeit im Kino-Film "Die Eiserne Lady".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Angela Merkel, Rolle, Meryl Streep
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Insider: Angela Merkel musste Donald Trump mehrfach die EU erklären
"Time": Angela Merkel nicht mehr unter den 100 einflussreichsten Personen
Anschlag auf BVB-Bus: In Bekennerschreiben wird Angela Merkel persönlich erwähnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2012 14:16 Uhr von Smoothi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Herrscherrolle klingt so unpassend!?
Kommentar ansehen
20.02.2012 11:35 Uhr von LenoX.Parker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aha von "Bunkerkanzlerin Angela Merkel" also...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Insider: Angela Merkel musste Donald Trump mehrfach die EU erklären
"Time": Angela Merkel nicht mehr unter den 100 einflussreichsten Personen
Anschlag auf BVB-Bus: In Bekennerschreiben wird Angela Merkel persönlich erwähnt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?