14.02.12 12:27 Uhr
 5.365
 

Nackte Menschen im Schnee: Facebook sperrt Fanseite kommentarlos

Die Facebook-Gruppe "Lovers Of Naked Snow" hatte über 2.000 Follower und zeigte nackte Menschen, die sich im Schnee vergnügten.

Das Soziale Netzwerk sperrte diese Seite nun jedoch kommentarlos. Offenbar war die Seite für Facebooks Richtlinien zu freizügig.

Mit der Seite sollte ein Charity-Kalender beworben werden und nun ist der Protest wegen der Löschung groß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mensch, Facebook, Schnee, Nacktheit, Fanseite
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2012 12:35 Uhr von jaycee78
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
manches wird gesperrt, anderes nicht: http://www.sueddeutsche.de/...

Irgendwie pervers von Facebook.
Kommentar ansehen
14.02.2012 13:14 Uhr von pillum
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
typisches ami verhalten: waffen und gewalt sieht man schon in jüngsten jahren,
aber wenns um reine nacktheit geht, sind sie prüde und verklemmt
Kommentar ansehen
14.02.2012 13:22 Uhr von alicologne
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
naja also die Bilder zeigen keine Genitalien, also warum werden sie gesperrt? Die Amis spinnen.. wieder einmal!

Hier schaut euch die Bilder an:
http://www.huffingtonpost.co.uk/...
Kommentar ansehen
14.02.2012 13:44 Uhr von SN_Spitfire
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt andere Gruppen, die deutlich zielgerichteter sind:

http://www.facebook.com/...
Kommentar ansehen
14.02.2012 15:11 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ich habe nichts gegen Facebook: ich weiss dass die meine Daten nutzen um Zielgruppen zu erstellen un diese denn für Werbezwecken nutzen.

Denn Werbung landet bei mir im Spam Ordner und auf Webseiten habe ich noch nie großartig erbung gesehn, dank Addblock.

Nur was weiss Facebook über mich...

welche Musik ich mag und welche Filme ich schau


wer Facebook als sein Tagebuch nutzt und auf jeder besuchten Seite sein LIKE hinterlässt, der hat es nicht anders verdient!!!

Denn irgendwo muss Dummheit endlich bestraft werden!!!

[ nachträglich editiert von IYDKMIGTHTKY ]
Kommentar ansehen
14.02.2012 17:44 Uhr von SN_Spitfire
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Was eine: prüde Gesellschaft.
In jeder Sauna läuft man nackt rum, in jedem Schwimmbad sieht man mehr Haut als anderswo und dort wird nichts verteufelt.
Sich auf sich aufmerksam machen ist die Natur der Dinge!
Vögel zeigen es durchs Federkleid, manche Tiere zeigen es durch den Geruch, andere balzen miteinander.
So WHAT???
Wir Menschen zeigen uns, wie wir geschaffen wurden und manchen hängts zum Hals raus.
Jeder Hund riecht dem anderen am Hinterteil und warum? Um den anderen Hund zu identifizieren. Darüber ekelt sich kein Mensch.
Bleibt mal auf dem Teppich mit eurem Jugendschutz...

Über sowas lacht ihr: http://www.youtube.com/...
Aber gegen eure prüden Gedanken muss man ankämpfen... Mannomann

[ nachträglich editiert von SN_Spitfire ]
Kommentar ansehen
15.02.2012 00:44 Uhr von alicologne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Chorkrin: In meinem obigen Link kannst du die Bilder anschauen, wo bitte schön sind dort Brüste oder Penisse zu sehen? Einfach drauflos haten ist einfacher als nachschauen oder?
Kommentar ansehen
15.02.2012 00:45 Uhr von alicologne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: In meinem obigen Link kannst du die Bilder anschauen, wo bitte schön sind dort Brüste oder Penisse zu sehen? Einfach drauflos haten ist einfacher als nachschauen oder?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?