14.02.12 11:18 Uhr
 96
 

Whitney Houstons Familie will riesige Trauerfeier in Basketball-Arena

Whitney Houstons Familie plant die Trauerfeier für die verstorbene Sängerin und will offenbar daraus eine riesige Zeremonie in der Basketball-Arena von New Jersey abhalten.

New Jersey ist die Heimat Houstons, wo sie auch bestattet werden wird. Die Zeremonie soll bereits am kommenden Wochenende stattfinden. In der Arena können 18.000 Menschen von Whitney Houston Abschied nehmen.

Inzwischen äußerte sich der Gerichtsmediziner Ed Winter zu den gefundenen Medikamenten in Houstons Bad, die jedoch nicht viele gewesen seien: "Sie haben vermutlich genauso viele Arzneifläschchen in Ihrem Medizinschrank."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Familie, Basketball, Arena, Trauerfeier, Whitney Houston
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert
Erben empört: "The Voice" in USA lässt Whitney Houston als Hologramm auftreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2012 15:04 Uhr von End-Of-West
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen interessierts beschämend genug, daß man mit soviel Geld nicht auskommt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert
Erben empört: "The Voice" in USA lässt Whitney Houston als Hologramm auftreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?