14.02.12 12:08 Uhr
 513
 

Zehn Fehler die man(n) am Valentinstag vermeiden sollte

Der Valentinstag erfreut sich auch in Deutschland steigender Beliebtheit. Doch man kann auch leicht ins Fettnäpfchen treten.

Ein Magazin stellte nun zehn Dinge zusammen, die Männer am Valentinstag auf keinen Fall machen sollten.

So ist es beispielsweise absolut daneben, Haushaltsgegenstände zu verschenken. Auch der Blumenkauf birgt Risiken, denn verschiedene Blumensorten haben unterschiedliche Aussagen. Karten mit peinlichen Sprüchen sind genauso tabu wie Kleidungsstücke in der falschen Größe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smokerjoe81
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Fehler, Geschenk, Valentinstag
Quelle: www.subway.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2012 12:08 Uhr von smokerjoe81
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Muss man diesen Tag echt feiern?In der Quelle stehen alle Fettnäpfchen in die man treten kann. Kann man als Frau auch etwas falsch machen? Auch das wird dort geklärt.
Kommentar ansehen
14.02.2012 12:20 Uhr von sicness66
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich lese: - Haushaltsgegenstände (kaufen)
- BlumenKAUF
- Karten mit peinlichen Sprüchen (kaufen)
- Kleidungsstücke (kaufen)

Bitte. Danke.
Kommentar ansehen
14.02.2012 13:51 Uhr von Justus5
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und hier gibts 10 Apps fürn Valentinstag, die helfen, das ein oder andere richtig zu machen:
http://www.speicherguide.de/...

;-)
Kommentar ansehen
14.02.2012 13:54 Uhr von readerlol
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und: heute ist dienstag.
Kommentar ansehen
14.02.2012 13:55 Uhr von Haschbeutel
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück akzeptiert meine Holde, dass ich diesen Tag genau aus diesem Grund (Kaufzwang) vermeide. Ich liebe sie das ganze Jahr und brauch keinen Extra-Tag um ihr das zu zeigen. Und (kleine) Geschenke über´s Jahr verteilt erhalten eben die Freundschaft.
Kommentar ansehen
14.02.2012 14:33 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei mir auch ganz praktisch sie weiss in aller Regel was sie zum Anziehen braucht, geht am liebsten mit ihrer Freundin einkaufen und weiss welchen Betrag sie von mir dazu erhält. Das ist ihr hundertmal lieber, als Blumen oder andere Geschenke.
Kommentar ansehen
14.02.2012 14:44 Uhr von ted1405
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die 11 fehlt:

Seine Zeit mit völlig logischen und deshalb auch sinnlosen "10 Dinge ..."-Listen zu verschwenden ...
Kommentar ansehen
16.02.2012 00:57 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Karten mit peinlichen Sprüchen? Da hat wohl wieder jemand eine englischsprachige Quelle übersetzt.
Es gibt in Deutschland keine Valentinskarten mit peinlichen Sprüchen. Es gibt gefühlt überhaupt keine Karten!
Ich habe eine gesucht und die Ausbeute über 4 größere Läden mit teils imposanten Kartenabteilungen waren <10 verschiedene Karten wobei alle ein Standardsortiment von 5 Karten hatten.
Die Devise lautet wohl: Kauft! Kauft irgendwas. Kauft! Aber schreibt um Himmels Willen keine Karten.
Kommentar ansehen
25.02.2012 18:43 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu sollte man zum Valentinstag auch eine Karte benötigen??

Wenn, also WENN man denn schon unbedingt am Valentinstag etwas mitteilen möchte, das mitzuteilen man zu anderen, wahrscheinlich wesentlich passenderen Gelegenheite verpasst hat, dann sollte man das auf einem Briefbogen tun. Das kann ein besonderer Briefbogen sein, muss es aber nicht.
Da die meisten Menschen Telefonkritzeleien hinbekommen, sollte es auch möglich sein, ein paar Herzchen udn Blümchen selber zu skizzieren. Die müssten ja nicht mal schön sein, denn die Geste ist das, was zählt.
Beides zusammen, die handgeschriebenen Zeilen mit hoffentlich wenigstens etwas substantiellem Inhalt und ein oder zwei Zeichnungen dürften schon ihren Eindruck machen.

Auf einer Karte landen doch eh nur Standardsprüche. Und dort, wo das nicht der Fall ist, wird schnell der Platz knapp. Also besser gleich ein Briefbogen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?