14.02.12 09:04 Uhr
 1.861
 

Erlkönig: Neue Bilder und Fakten zum kommenden Opel Allegra (Update)

Schon Ende des laufenden Jahres wollen die Rüsselsheimer Autobauer von Opel einen neuen Kleinstwagen auf den Markt bringen, der dem ebenfalls noch neuem "VW up!" das Leben schwer machen soll.

Nun sind neue Bilder und Fakten über den Mini-Opel ins Netz gelangt. Er wird auf den Namen Allegra hören und 3,50 Meter lang sein. Unter der Motorhaube werden kleine Benzin- und Dieselmotoren arbeiten, allesamt verbrauchsreduziert.

Der kleine Benziner soll mit weniger als vier Litern Sprit auskommen. Zu einem späteren Zeitpunkt will Opel eine reine Elektroversion nachschieben. Außen soll der Wagen durch ausgefallene Lackierungen auffallen. Die Instrumente im Innenraum werden mit Chrom umrandet sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Update, Opel, Erlkönig, Kleinwagen, Opel Allegra
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm
Preise für Autoreifen ziehen deutlich an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2012 09:27 Uhr von falkz20
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@autor und checker: könnt ihr nicht wenigstens die überschrift zweimal lesen????

Erlkönig: Neue Bilder und Fakten zum kommen Opel Allegra (Update)


"...Erlkönig: Neue Bilder und Fakten zum kommen!DEN! Opel Allegra (Update)"
Kommentar ansehen
14.02.2012 10:43 Uhr von Tuvok_
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Mit: guten Namen für ihre Autos hat Opel es derzeit nicht so oder ?
Allegra Mokka ... oh weia
Kommentar ansehen
14.02.2012 21:45 Uhr von fraro
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie: ich diese Erlkönigbilder hasse... (und jedesmal aufs Neue hoffe, man könne irgendwas von einem Fahrzeug erkennen).

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?