13.02.12 20:18 Uhr
 413
 

Patentklagen gegen Samsung - Apple klagt weiter

US-Konzern Apple will im Streit um Patente dem Konkurrenten Samsung nun auch den Verkauf des neuen Smartphones Galaxy Nexus verbieten.

Apple warf dem Konzern bisher vier Patentverletzungen vor. Nun folgt die nächste.

Der Smartphone-, Tablet-PC- sowie der iPad-Markt ist hart umkämpft. Samsung ließ verlauten, man habe die neue Klage zur Kenntnis genommen und werde die eigenen Rechte an dem geistigem Eigentum weiterhin geltend machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Herzdieb
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Samsung, Patent, Rechtsstreit
Quelle: de.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2012 20:18 Uhr von Herzdieb
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Hallo liebe Shortnewsleser,

nun habe ich mich dazu entschlossen meinen berühmten Satz weg zu lassen. Ich hoffe damit euch entgegen zu kommen.

Meiner Meinung nach ist das ein ziemlicher Kindergarten. Was meint Ihr?
Kommentar ansehen
13.02.2012 20:39 Uhr von GaiusBaltar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Super, dass der Satz weg ist. Hat echt genervt. Die Nachricht hab ich aber heute auf Shortnews schon von jemand anderem gelesen.

[ nachträglich editiert von GaiusBaltar ]
Kommentar ansehen
13.02.2012 23:35 Uhr von bimmelicous
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@news: apple warf samsung bisher einige mehr als vier patetenverletzungen vor. nun folgten die vier naechsten...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?