13.02.12 20:16 Uhr
 127
 

Gütersloh: 21-Jähriger bei Verkehrsunfall getötet

In Gütersloh wurde am heutigen Montagnachmittag ein 21 Jahre alter Mann bei einem Verkehrsunfall getötet.

Dieser kam mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Dabei wurde er eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden. Leider verstarb er noch an der Unfallstelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Verkehrsunfall, Feuerwehr, Todesfall, Gütersloh
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt