13.02.12 19:34 Uhr
 2.847
 

Werbetrick zum Valentinstag: Unterwäsche-Label zeigt Flotten Dreier

Auch Männer, die nicht viel von Geschenken zum Valentinstag halten, könnten nun ihre Meinung ändern. Das Unterwäsche-Label "Agent Provocateur" veröffentlichte nämlich pünktlich zum Fest der Liebenden einen Spot, der kaum noch jugendfrei ist.

Dabei stellt die Firma ihre Frühjahrs- und Sommerkollektion nämlich mit einer Bettszene vor, die sich gewaschen hat. Darin verführen zwei weibliche Models einen Mann im Bett.

Unterlegt ist das Ganze mit stimmungsanheizender Musik, während schicke Dessous von nackter Haut fallen. Diskutiert werden kann, ob solche Werbemaßnahmen wirklich fair sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Unterwäsche, Werbespot, Label, Dreier, Valentinstag, Agent Provocateur
Quelle: www.celebrity.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2012 19:37 Uhr von lilyroy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Fair? Ich kauf nix.
Kommentar ansehen