13.02.12 18:18 Uhr
 55
 

Zur Karnevalszeit gibt es wieder verstärkte Alkoholkontrollen

Der Automobilclub KS in München weist Autofahrer nochmals darauf hin, sich nicht alkoholisiert hinter das Steuer zu setzen, sondern lieber öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Dies gelte besonders zum Karneval.

Außerdem werden zur närrischen Zeit wieder verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt. Wer einen Promillebreich jenseits der 0,5-Promille-Grenze aufweist muss mit einem Bußgeld von 500 Euro rechnen.

"Übrigens helfen gegen Alkohol im Blut weder Tricks noch Koffein oder Vitamine. Nur der Körper kann Alkohol abbauen, im Schnitt etwa 0,1 Promille pro Stunde.", sagte Thomas Achelis vom Automobilclub KS in München.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Alkohol, Kontrolle, Karneval, Alkohol am Steuer, Alkoholkontrolle
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strafverfahren gegen AfD-Politiker wegen Alkohol am Steuer
Sonnefeld: Mit 2,1 Promille fuhr Mofafahrer mit Sohn (6) auf dem Sitz
Köln: Frau rast mit Pkw in Planwagen und überschlägt sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strafverfahren gegen AfD-Politiker wegen Alkohol am Steuer
Sonnefeld: Mit 2,1 Promille fuhr Mofafahrer mit Sohn (6) auf dem Sitz
Köln: Frau rast mit Pkw in Planwagen und überschlägt sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?