13.02.12 18:14 Uhr
 811
 

Heidelberg: Pinguin treibt auf Eisscholle im Neckar - Es war ein Stofftier

Ein Pinguin hat jetzt in Heidelberg für reichlich Verwirrung gesorgt. Dieser trieb nämlich auf einer Eisscholle den Neckar hinab.

Eine Passantin sah dies und rief die Polizei. Zudem dachte sie, es handele sich bei dem Tier um einen Hund. Den gerufenen Beamten wurde schnell klar, das es sich um einen Königspinguin handelt.

Doch dann Entwarnung. Es handelte sich lediglich um ein Stofftier. Unbekannte Spaßvögel hatten das Tier auf ein Stück Styropor geklebt und auf den Fluss gesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Heidelberg, Pinguin, Neckar, Stofftier, Eisscholle
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?