13.02.12 16:54 Uhr
 551
 

Update Firefox 10: Das steckt alles drin

Mozilla veröffentlichte ein Update für Firefox 10. Das Update beseitigt kritische Sicherheitslücken und löscht einige Fehler.

Größter Vorteil ist, dass auch ältere Add-ons nun mit der aktuellen Version kompatibel sind.

Außerdem hat man den lästigen Absturzfehler behoben, der manchmal beim Verschieben von Lesezeichen aufgetreten ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Herzdieb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox, Firefox 10
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Mozilla Firefox: Außerplanmäßiges Update schließt Sicherheitslücke
Mozilla veröffentlicht kurz hintereinander den Firefox 36.0.3 und 36.0.4

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2012 16:54 Uhr von Herzdieb
 
+1 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2012 17:00 Uhr von Marcus79
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Meinung des Autors zum Thema:
In der Quelle gibt es weitere atemberaubende Informationen, sowie ein Link zum Download.
Unglaublich, die Leistung von Mozilla. Find ich Spitze. Was meint ihr?


Überall, " atemberaubende Informationen... atemberaubende Bilder".

Ich glaube das du nen atemberaubenden Dachschaden hast.
Kommentar ansehen
13.02.2012 17:02 Uhr von Herzdieb
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2012 17:04 Uhr von Marcus79
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich
Kommentar ansehen
13.02.2012 17:30 Uhr von phiLue
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Herzdieb: Bekommst du dann bei einem neuen Betriebssystem welches schneller, besser ist und neue Funktionen hat einen Herzinfarkt?

Oder bei einer Fortsetzung deines Lieblingsspieles einen Schlaganfall?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Mozilla Firefox: Außerplanmäßiges Update schließt Sicherheitslücke
Mozilla veröffentlicht kurz hintereinander den Firefox 36.0.3 und 36.0.4


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?