13.02.12 15:54 Uhr
 157
 

Kölner Zoo: Tiger-Dreigestirn sorgt für Entzückung

Die drei sibirischen Jungtiger Jegor, Mila und Finja sind die neuen Stars des Kölner Zoos und sorgen derzeit mächtig für Verzückung.

Für kurze Zeit wurden den Besuchern die kleinen Tiger präsentiert. Doch offizielle "Vorführzeiten" hat der Zoo bisher noch nicht eingeführt.

"Wir werden die Tiger jetzt voraussichtlich zwei Stunden am Tag ins Freie lassen. Wir haben als grobe Zeiträume 11:00 bis 12:00 und 15:00 bis 16:00 Uhr im Auge", sagte Kurator Dr. Alexander Sliwa.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Baby, Tier, Zoo, Tiger, Tierpark
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?