13.02.12 15:27 Uhr
 91
 

Offizielles PS Vita Video kurz vor Markteinführung veröffentlicht

Sony hat ein offizielles zwölfminütiges Video zur PS Vita veröffentlicht. In dem Video stellen Sonys Senior VP of Brand Marketing und Sony Senior Director of PlayStation Handhelds die neue Handheld Spielekonsole in allen Details vor.

So sollen interessierte schon vor Markteinführung einen Blick auf das werfen können, was sie bei einem Kauf erwartet. Die weltweite Markteinführung der PS Vita ist für den 22. Februar diesen Jahres geplant.

Das Video scheint ein cleverer Schachzug des Unternehmens Sony zu sein. So kann das Unternehmen den Absatz der PS Vita schon vor Verkaufsstart ausreichend pushen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Game, Sony, Markteinführung, Vita
Quelle: www.technikneuheiten.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2012 19:43 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gääähn: wen interessiert dieser schrott handheld?

technische probleme, schlechte spiele.... jedes android phone ist besser.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?