13.02.12 15:18 Uhr
 112
 

Adolf-Sauerland-Gegner: Sie feiern seine Abwahl

Die politischen Gegner des ehemaligen Oberbürgermeisters von Duisburg feiern die Abwahl des unbeliebten Politikers Adolf Sauerland.

"Das ist politische Genugtuung. Die Bürger Duisburgs können stolz darauf sein, was sie erreicht haben", sagte Theo Steegmann, von der Bürgerinitiative "Neuanfang für Duisburg".

Steegmann kritisierte auch die Abtrittserklärung von Sauerland nach der Wahl. Ihm sei jeglicher Bezug zur Realität abhanden gekommen, so Steegmann weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Duisburg, Gegner, Adolf Sauerland, Abwahl
Quelle: www.westline.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2012 16:18 Uhr von Aratie
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tjaja: Und was sehen wir hier mal wieder?
So ein Hansel (Steegmann) nimmt sich die Frechheit heraus für Duisburg zu sprechen.
Ich sage euch: Es ist eine Genugtuung für die jenigen, die diese Hexenjagd veranstaltet haben und von deren Ergebnis profitieren. Egal ob jetzt finanziell oder durch die Befriedigung ihrer Mediengeilheit.
Ein Neuanfang für Duisburg wird es jetzt natürlich nicht geben.
Es wird weitergemacht wie bisher nur hauen sich jetzt erstmal alle ein halbes jahr die birne ein, wer der neue OB wird...
Hast du toll gemacht *tätschel* Bin echt stolz auf dich...

Realitätsverlust? Omfg das sagt grad der richtige -.- könnte kotzen, wenn ich den Mediengeilen Spinner jetzt durch alle Sendungen hüpfen sehe -.-

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?