13.02.12 14:54 Uhr
 538
 

Zwei Versionen für "Rambo 5" möglich: Furioses Finale oder Stallone-Ersatz

Der Action-Star Sylvester Stallone hat sich bei den Dreharbeiten zu "The Expendables 2" den Rücken verletzt, so dass nun auch ein anderes Filmprojekt mit ihm warten muss.

"Rambo 5" sollte eigentlich als furioses Finale mit Stallone in der Hauptrolle gedreht werden, doch nun erscheint auch eine andere Option möglich: Ein Nachfolger Stallones kommt ebenso in Frage.

Der Drehbuchautor twitterte zu dem Thema: "Momentan steht ´Rambo 5´ auf Pause, da Sly gerade ´Expendables 2´ fertig macht. Er hat noch nicht entschieden, ob ´R5´ ein ´Erbarmungslos´ oder eine Staffelübergabe werden soll".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verletzung, Finale, Rücken, Ersatz, Sylvester Stallone, Rambo
Quelle: www.kino.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix gibt Sylvester Stallone eigene Action-TV-Show
"Guardians of the Galaxy 2" - Spekulationen um Rolle von Sylvester Stallone
Sylvester Stallone: "Creed 2" wird kommen - "Rambo"-Sequel wohl ohne ihn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2012 15:18 Uhr von Smoothi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Rambo ohne Sly???? Dass ich nicht lache

[ nachträglich editiert von Smoothi ]
Kommentar ansehen
13.02.2012 15:31 Uhr von fritz111
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
nein danke...Rambo 4 war: auch schon grotten.Der war dort schon so alt das er kaum noch was machte ausser irgendwelche riesigen Geschütze zu bedienen.
Kommentar ansehen
13.02.2012 16:11 Uhr von Noseman
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Noch ein Rambo? Das erinnert mich an Spongebob: Meerjungfrau und Blaubarschbube. Wers kennt, weiss was ich meine; erklären kann man das nicht.
Kommentar ansehen
14.02.2012 10:52 Uhr von fritz111
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.03.2012 17:51 Uhr von Marco Werner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Staffelübergabe ? An wen ? Bei dem Schrott,den Hollywood in den letzten Jahren abliefert,würde es mich nicht wundern,wenn sie plötzlich einen verschollenen Sohn von Rambo und Co Bao aus dem Hut kramen. Co Bao ist zwar in Rambo II gestorben,aber solche Kleinigkeiten haben Hollywood noch nie an einer Fortsetzung gehindert :-D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix gibt Sylvester Stallone eigene Action-TV-Show
"Guardians of the Galaxy 2" - Spekulationen um Rolle von Sylvester Stallone
Sylvester Stallone: "Creed 2" wird kommen - "Rambo"-Sequel wohl ohne ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?